CYBERLEXECONOMICS | Prof. Dr. Viola Schmid, LL.M. (Harvard)

Sechstes Kapitel

MARKETING-MIX UND KOMMERZIELLE SPRACHE AUS GEMEINSCHAFTSRECHTLICHER PERSPEKTIVE

Abstract des sechsten Kapitels:

Als WiP (Work in Progress) sollen hier in weiteren Versionen diejenigen Ideen extrahiert werden,

  • die nachhaltige Bedeutung auch aus der Sicht von 2014 ff. und
  • die Grundlagenpotential auch für zukünftige Forschung haben.

 

© Prof. Dr. Viola Schmid, LL.M. (Harvard)

weiterlesen ...

Siebtes Kapitel

WERBUNG (ALS MEINUNG) IM GRUNDGESETZ

Abstract des siebten Kapitels:

Als WiP (Work in Progress) sollen hier in weiteren Versionen diejenigen Ideen extrahiert werden,

  • die nachhaltige Bedeutung auch aus der Sicht von 2014 ff. und
  • die Grundlagenpotential auch für zukünftige Forschung haben.

 

© Prof. Dr. Viola Schmid, LL.M. (Harvard)

weiterlesen ...

Viertes Kapitel

FREEDOM OF COMMERCIAL SPEECH DOCTRINE IM VERFASSUNGSRECHT DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA

Abstract des vierten Kapitels:

Als WiP (Work in Progress) sollen hier in weiteren Versionen diejenigen Ideen extrahiert werden,

  • die nachhaltige Bedeutung auch aus der Sicht von 2014 ff. und
  • die Grundlagenpotential auch für zukünftige Forschung haben.

 

© Prof. Dr. Viola Schmid, LL.M. (Harvard)

weiterlesen ...

Zweites Kapitel

UNTERSUCHUNGSGEGENSTAND UND DEFINITIONEN

Abstract des zweiten Kapitels:

Als WiP (Work in Progress) sollen hier in weiteren Versionen diejenigen Ideen extrahiert werden,

  • die nachhaltige Bedeutung auch aus der Sicht von 2014 ff. und
  • die Grundlagenpotential auch für zukünftige Forschung haben.

 

© Prof. Dr. Viola Schmid, LL.M. (Harvard)

weiterlesen ...